Sozialpartner

Der Begriff Sozialpartner steht für die Partnerschaft von Gewerkschaft auf der einen und Arbeitgeberverband auf der anderen Seite. Im Rahmen der Sozialpartnerschaft suchen Gewerkschaften und Arbeitgeber nach gemeinsamen Konzepten für die Gestaltung von Lohn- und Arbeitsbedingungen, aber auch nach gemeinsamen Konzepten in anderen Politikbereichen. Auf der betrieblichen Ebene agieren Betriebsrat und Geschäftsführung als Sozialpartner.