Sexuelle Belästigung

Sexuelle Belästigung – das sind sexuelle Annäherungsversuche jeder Art: Gesten, Äußerungen, jeglicher unerwünschter körperlicher Kontakt, sexuell abfällige Anspielungen oder sexistische Bemerkungen, die wiederholt am Arbeitsplatz vorgebracht werden und von der Person als beleidigend empfunden werden, auf die sie zielen. Sexuell belästigend sind auch Anspielungen und sexistische Bemerkungen, die die jeweilige Person in ihrer Arbeitsleistung beeinträchtigen, ihre Einstellung gefährden oder am Arbeitsplatz eine unangenehme oder einschüchternde Atmosphäre schaffen.