Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall wird bis zu 6 Wochen nach 4wöchiger ununterbrochener Dauer des Arbeitsverhältnisses gewährt. Für diesen Zeitraum ist dem Arbeitnehmer das ihm für seine regelmäßige Arbeitszeit zustehende Arbeitsentgelt fortzuzahlen. Sind die 6 Wochen ausgeschöpft und dauert die Krankheit länger, wird Krankengeld gezahlt.