Entsendung

Wenn ein Unternehmen Beschäftigte in ein anderes Land schickt, damit diese dort in seinem Auftrag arbeiten, spricht man von Endsendung. Für die entsandten Beschäftigten gilt in der Regel das Arbeitsrecht des Herkunftslandes. Außerdem sind die Mindestarbeitsbedingungen und geltende tarifvertragliche Branchenregelungen des Landes, in das entsendet wird, anzuwenden.