Betriebsversammlung

Nach dem Betriebsverfassungsgesetz hat der Betriebsrat die Aufgabe, einmal im Quartal eine Betriebsversammlung einzuberufen. Alle ArbeitnehmerInnen, leitenden Angestellte und Leih-ArbeitnehmerInnen des Betriebes können an diesen Versammlungen teilnehmen. Die Betriebsversammlungen finden während der Arbeitszeit statt; das Engelt ist vom Arbeitgeber fortzuzahlen. Der Arbeitgeber kann ebenfalls teilnehmen und hat Rederecht, ebenso wie alle Beschäftigten.